Aktuelles

Aktuelle Meldungen zum Begriff "Kohle"

1. April 2019 Am Freitag und Sonnabend der vergangenen Woche tagte der Bundesfachausschuss Wirtschaft und Energie der FDP in Cottbus. Im Mittelpunkt der Gespräche standen ein intensiver Austausch über die Ergebnisse der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung (WSB-Kommission) und über die Erwartungen der regionalen Wirtschaft.

30. Januar 2019 Nach der Verkündung des Ausstiegspfads aus der Braunkohle braucht es jetzt konkrete Maßnahmen und belastbare Finanzierungszusagen in der Region Lausitz. Die auf 43 Seiten skizzierten Projektvorschläge müssen jetzt vorbereitet werden.", fordert Landeschef Axel Graf Bülow vor dem am Donnerstag stattfindenden Spitzengespräch zwischen Bundeskanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten der Kohleländer.

26. Januar 2019 "Der jetzt beschlossene Pfad in der Energiepolitik ist äußerst wacklig. 12,5 Gigwatt weniger Leistung ab 2022 sind nur realistisch, wenn Alternativen, Speicher und Netze vorhanden sind. Aktuell sind sie es nicht.", kritisiert Prof. Martin Neumann.

16. Januar 2019 "Was bislang auf dem Tisch liegt, zerstreut noch nicht die Sorge vor einem weiteren ungeordneten Strukturbruch, den die Lausitz und ganz Brandenburg nicht ohne erhebliche gesellschaftliche Risiken überstehen dürften.", kritisiert Axel Graf Bülow.

14. Januar 2019 "Berlin und Brüssel müssen wissen, wen sie anrufen können, wenn es um die Strukturentwicklung in der Lausitz geht. Alle Initiativen in der Region sollten sich noch vor der Vorlage des Endberichts der Strukturkommission am 25.1. auf ein gemeinsames Vorgehen gegenüber potenziellen Investoren und dem Bund verständigen.", fordert der Bundestagsabgeordnete Prof. Martin Neumann.

26. Oktober 2018 „Die Lausitz benötigt eine große Lösung, für die alle an derselben Seite des Stranges ziehen müssen.", fordert der FDP-Landesvorsitzende Axel Graf Bülow.