Kalender

Versorgung mit Hebammenhilfe sichern! Wie kann das in Brandenburg gelingen?

Besuchen Sie unsere öffentliche Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aus Praxis und Politik.

Moderation: Kerstin Lehmstedt, radioeins

· Wie sichern wir Hebammenversorgung in den nächsten Jahren?
· Wie können uns Politikerinnen und Politiker unterstützen?
· Was sehen die Wahlprogramme der Parteien vor?

Mit Blick auf die Bundestagswahl diskutiert der Hebammenlandesverband Brandenburg mit Kerstin Kü̈hn, LINKE, Jana Schimke, CDU, Annalena Baerbock, B90/Grüne, Frau Sylvia Lehmann, SPD, Linda Teuteberg, FDP.
Eintritt frei – Sie sind herzlich willkommen!

Besuchen Sie uns auf dem Alten Markt!
Wo sind unsere Hebammen, wenn nicht im Kreißsaal, im Geburtshaus oder bei Familien zuhause? Bei Ihnen vor Ort! Lernen Sie uns kennen am familienfreundlichen Infostand des Deutschen Hebammenverbandes – und unterstützen Sie uns dabei, bessere Rahmenbedingungen für unsere wichtige Arbeit zu erreichen! Wir informieren Sie gerne über unsere Forderungen an die künftige Bundespolitik.

Kommen Sie vorbei, zeigen Sie Gesicht für unsere Hebammen! Wir freuen uns auf Sie!

Infos zur Tour unter: www.unsere-hebammen.de/tour-2017

Flyer im PDF-Format: Download

Zusammenfassung

Titel: Versorgung mit Hebammenhilfe sichern! Wie kann das in Brandenburg gelingen?
Datum: 13. Sep. 2017, 15:00 - 17:00
Ort: Alter Markt, Am Alten Markt, 14467 Potsdam