Kalender

Schule für alle oder was wollen die Kinder und Eltern?

Die FDP will weltbeste Bildung für alle, doch die Brandenburger Schülerleistungen bei bundesweiten Vergleichstests stagnieren.  Neben den schulischen Leistungen lässt auch die Struktur der Schullandschaft nicht erkennen, dass diese Landesregierung der Bildungspolitik die notwendige Priorität einräumt. Wir brauchen dringend mehr Lehrer, kleinere Klassen, bessere Ausstattung und vor allem weiterführende Schulen in der Nähe des Wohnumfeldes der Schüler. Wir dürfen unseren Kindern mit weiten Schulwegen nicht die Kindheit nehmen. Was ist die richtige Schulstruktur in unserer Region? Dürfen Kreisgrenzen auch Schulstrukturgrenzen sein? Welchen Beitrag können oder müssen die Kommunen für optimale Bedingungen der Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer leisten?

Diskutieren Sie mit uns und Jacqueline Krüger (Generalsekretärin der FDP Brandenburg) über diese und weitere Themen am

23. November 2017 ab 19.00 Uhr im Hotel Alte Mühle, Schöneiche Brandenburgische Str. 122.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Peter A. Pohle

Vorsitzender Ortsverband Erkner, Wolterdorf, Schöneiche

Zusammenfassung

Titel: Schule für alle oder was wollen die Kinder und Eltern?
Datum: 23. Nov. 2017, 19:00 - 21:00
Ort: Hotel Alte Mühle, Brandenburgische Str. 122, 15566 Schöneiche