Aktuelles

Aktuelle Meldungen

17. April 2019 Unsere stellvertretende Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Linda Teuteberg soll nach dem Willen von Bundeschef Christian Lindner neue FDP-Generalsekretärin werden. Eine gute Wahl, findet Landeschef Axel Graf Bülow.

12. April 2019 Am Samstag hat der Landesparteitag einen neuen Landesvorstand gewählt. Ein gutes Team, das nun die Ärmel für die Aufgaben der kommenden zwei Jahre hochkrempelt. Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg!

4. April 2019 "Brandenburg gehört zu den Bundesländern, die sich der Gefahr von im Boden verborgenen Kampfmitteln immer wieder stellen müssen. Hunderte von Blindgängern befinden sich noch im märkischen Sand, zahlreiche Kampfmittel in den Wäldern Brandenburgs. Sie sind eine Gefahrenquelle bei Baumaßnahmen, für Spaziergänger und Waldarbeiter.", sagt Generalsekretärin Jacqueline Krüger.

3. April 2019 „Brandenburg ist über fast zwei Jahrzehnte dem Ruf der erneuerbaren Energien gefolgt. Für den benötigten Netzausbau haben die Stromkunden in der Mark neben Stromsteuer und EEG-Umlage lange Zeit die höchsten Entgelte in der Republik gezahlt. Auch die aktuelle Landesregierung hat sich auf diesem Feld wissentlich als Preistreiberin betätigt. Damit muss Schluss sein.", fordert FDP-Chef Axel Graf Bülow.

3. April 2019 "Anstatt ordentlich in die Bildung und in die Zukunft unseres Landes zu investieren, senkt man einfach das Niveau im Bildungsbereich. Wenn es in Brandenburg genug gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer gäbe, dann müsste das Bildungsministerium auch keine Angst vor anspruchsvollen Abituraufgaben haben. Denn unsere Schülerinnen und Schüler sind ja nicht dümmer geworden.", meint unser Bildungspolitiker Jeff Staudacher.

1. April 2019 Am Freitag und Sonnabend der vergangenen Woche tagte der Bundesfachausschuss Wirtschaft und Energie der FDP in Cottbus. Im Mittelpunkt der Gespräche standen ein intensiver Austausch über die Ergebnisse der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung (WSB-Kommission) und über die Erwartungen der regionalen Wirtschaft.


Nächste Seite »