Pressemitteilung

Weihnachtsbrief

22. Dezember 2018 - Pressemitteilung

Liebe Mitglieder,

die Festtage liegen vor uns, das Jahresende steht unmittelbar bevor und ein neues Jahr mit großen Herausforderungen wartet auf uns. Es ist Zeit, sich bei allen für die Treue zur Partei der Freiheit, zu den Freien Demokraten zu bedanken.

Dieser Dank gilt natürlich allen Mitgliedern; er gilt aber in besonderem Maße den Aktiven in unserer Partei, die mit oder ohne Amt auch in diesem Jahr wieder einen hervorragenden Job gemacht haben. Ohne eine aktive Basis in den Kommunalparlamenten und den verschiedenen Ausschüssen und Gremien wäre die ohnehin schon schwierige öffentliche Wahrnehmung unserer Partei in Brandenburg nur sporadisch möglich gewesen. Die vielen Initiativen vor Ort lassen uns sichtbar werden und schaffen uns, der Landespartei, die Möglichkeit, darauf in den kommenden Wahlkämpfen aufzubauen.

Bei meinen vielen Besuchen in den Kreis- und Ortsverbänden konnte ich eine zunehmende Motivation feststellen und die Bereitschaft, sich überall tatkräftig in die Wahlkämpfe einzumischen. In vielen Orts- und Kreisverbänden wurden die Kandidaten für die Kommunal-, Europa- und Landtagswahlen schon gewählt. Das stimmt mich hoffnungsvoll, dass die FDP im kommenden Jahr bei keiner Wahl weiße Flecken im Land hinterlässt. An dieser Stelle sei mir der Appell erlaubt, die Landesgeschäftsstelle rechtzeitig zu informieren, wenn hier oder dort Probleme bei der Kandidatenaufstellung auftreten sollten. Am 2. Februar 2019 wird zudem eine Kreis- und Ortsvorsitzendenkonferenz stattfinden, auf der unter anderem auch dieses Thema besprochen werden soll.

Wir haben im vergangenen Jahr die Schlagzahl deutlich erhöht. So wurde seit dem Frühjahr unter anderem in neun Regionalkonferenzen und auch online am Landtagswahlprogramm gearbeitet. Zurzeit werden die zahlreichen Anregungen und Textvorschläge zusammengeführt, um sie im Januar dem Landesvorstand vorzulegen. Am 16. Februar findet dann die. Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der Landesliste zur Landtagswahl statt. An diesem Tag wird auch das Landtagswahlprogramm beraten und beschlossen.

Sehr intensiv haben wir in diesem Jahr auch an der Social-Media-Präsenz des Landesverbandes gearbeitet. Ein sehr aktives Team kümmert sich seit Mitte des Jahres sehr erfolgreich darum, unsere Sichtbarkeit auf verschiedenen Kanälen wie Twitter, Facebook und Instagram zu erhöhen. Ich möchte Sie an dieser Stelle bitten, ja auffordern, unseren Social-Media-Auftritt durch kräftiges Liken und Teilen der Beiträge noch erfolgreicher zu machen. Diese Medien werden in den kommenden Wahlkämpfen eine wesentlich größere Rolle spielen, als dies noch vor wenigen Jahren der Fall war. Ich möchte an dieser Stelle dem Social-Media-Team einen besonderen Dank aussprechen. Diese Arbeit erfordert tägliche – auch an den Wochenenden nicht unterbrochene – Arbeit, wenn wir erfolgreich bleiben wollen. Übrigens: das Social-Media-Team freut sich auch über Themen aus der Region, sofern sie einen Landesbezug haben.

Ich wünsche Ihnen und Euch besinnliche Festtage im Kreis von Familie und Freunden und ein wenig Erholung. Kommen Sie gut ins neue Jahr! Auf die gemeinsame erfolgreiche Arbeit im neuen Jahr freue ich mich besonders. Ich bin ausgesprochen zuversichtlich, dass wir Freien Demokraten an dessen Ende sehr viele neue Mandatsträger in den Kommunalparlamenten und auch im Brandenburger Landtag sowie im Europaparlament beglückwünschen dürfen. Das jedenfalls ist mein Ziel, mit Ihnen gemeinsam diese Wahlkämpfe erfolgreich zu gestalten.

 

Mit liberalen Grüßen

Axel Graf Bülow

Landesvorsitzender