Pressemitteilung

Stromspeicher: Steuer- und Abgabenbelastung runter, Entwicklungsdynamik rauf!

4. Dezember 2018 - Pressemitteilung

Zum Vorschlag des EU-Parlaments, die Belastung von Stromspeichern mit der doppelten Abgaben- und Steuerlast zu verbieten, sagt unser Bundestagsabgeordneter und Sprecher für Energiepolitik der Liberalen im Deutschen Bundestag, Martin Neumann:

„Zumindest in Brüssel scheint sich endlich die Erkenntnis durchzusetzen, dass es so nicht weitergehen kann! Peter Altmaier kann nun zeigen, ob es ihm mit der Energiewende n Deutschland ernst ist: Er muss sich morgen beim EU-Trilog für einen Stopp der unsinnigen Doppelbelastung der Speicher stark machen. Fakt ist und bleibt: Wenn der Leitungsausbau nicht vorangeht, brauchen wir eben Speicher; Strom lässt sich nicht einfach in Tüten packen.

Doch nicht nur in Brüssel, auch in Berlin muss Altmaier endlich liefern: Seinen klangvollen Ausbau- und Beschleunigungsgipfeln muss er Taten folgen lassen und endlich die überfällige Speicherstrategie der Bundesregierung voranbringen.“