Pressemitteilung

Die Zukunft Tegels entscheidet sich nicht an Rot-Rot-Grüner Ideologie!

14. Juni 2018 - Pressemitteilung

Zu der heute vom Berliner Abgeordnetenhaus beschlossenen Schließung des Flughafens Tegel erklärt der Brandenburger FDP-Landesvorsitzende Axel Graf Bülow:

„Das heutige Votum des Berliner Landesparlaments missachtet in noch nie dagewesener Art den Willen der Berliner Bürgerschaft. Ich warne die Brandenburger Landesregierung davor, einen solch beispiellosen undemokratischen Akt nun auch noch durch Zuspruch oder Stillschweigen zu unterstützen. Nach der Auswechslung des Flughafenkoordinators muss Brandenburg nun auch die Taktik in der Luftverkehrspolitik ändern und die Offenhaltung Tegels als back up für den BER unterstützen. Die Zukunft dieses funktionierenden Flughafens darf und wird sich nicht an politischer Ideologie entscheiden.“